Bundeswettbewerb „Bester Schüler in der Alten- und Krankenpflege 2018“ Vorentscheid Köln

Bundeswettbewerb bester Schüler in der Alten und Krankenpflege 2018 köln

Bester Schüler in der Alten- und Krankenpflege 2018 – Bundeswettbewerb – Vorentscheid Köln  19.März 2018

Der Bundeswettbewerb wendet sich an alle Schulen, die Ausbildungen zum Altenpfleger/in; Gesundheits- und Krankenpfleger/in bzw. Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in oder in der Generalistik anbieten. Ich als Schulleiterin des Fachseminar für Altenpflege der TÜV Rheinland Akademie in Aachen traf den Präsidenten vom Deutscher Verein zur Förderung pflegerischer Qualität e.V.  –  Herrn Jens Frieß schon einmal in Köln zu einer Veranstaltung Know-How für die Pflegelehrer und wurde sofort von ihm angesprochen. Ich musste ihm versprechen, dass unsere Schule an dem Bundeswettbewerb unbedingt noch dieses Jahr  teilnehmen wird.

Bundeswettbewerb „Bester Schüler in der Alten- und Krankenpflege“ 2018

Bundeswettbewerb „Bester Schüler in der Alten- und Krankenpflege“ 2018 – Jens FrießAls ich nach Aachen zurück kam wollte ich ihm natürlich sofort googeln und da er mit solchem Enthusiasmus über den Bundeswettbewerb sprach, erzählte ich seine Initiative meinen Schülern. Mit meinem Überzeugungs-Talent dauerte es nicht lange, und wir wählten aus 3 Klassen jeweils eine Kandidatin aus. Durch unser internes Auswahlverfahren wurden am Ende zwei hoch motivierte Schülerinnen gestellt für den Wettbewerb in Köln.

Wertschätzung und Respekt gegenüber dem Menschen sind für eine gute Pflege unabdingbar. Ohne fachliche Kompetenz und Wissen um die Fähigkeiten, Ressourcen, Bedürfnisse und Probleme der pflegebedürftigen Personen und ihrer mitbetroffenen Bezugspersonen wird Pflege jedoch nicht erfolgreich sein! – ist das Motto des Bundeswettbewerbes 

Prof. Monika Krohwinkel
Professorin für Pflegewissenschaften

Aus unseren Fachseminar für Altenpflege der TÜV Rheinland Akademie aus Aachen nahmen zwei Auszubildende – Jeanette Brock (Kurs AP4) und  Ramona Heinrich (Kurs AP5) teil.

Die jeweiligen Klassen sind komplett bis nach Köln an dem Tag gekommen um die beiden mental zu unterstützen bei dem Bundeswettbewerb. Wir waren alle sehr aufgeregt  und machten uns sehr große Hoffnung. Anderseits wollten wir gemeinsam für die Pflege stehen,  einen Teamgeist zeigen und einen tollen Tag verbringen.

Der Träger des Bundeswettbewerbs ist der “Deutsche Verein zur Förderung pflegerischer Qualität e.V.”.

Die Schirmherren der nationalen Initiative – Bundeswettbewerb „Bester Schüler in der Alten- und Krankenpflege“ sind

  • Herr Erwin Rüddel (Mitglied des Deutschen Bundestages, pflegepolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion )
  • Herr Siegfried Huhn (Gesundheitswissenschaftler)
  • Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V. (DGQ), August-Schanz-Str. 21a, 60433 Frankfurt/Main, vertreten durch den Präsidenten Herrn Udo Hansen.

Als wir uns auf dem Bundeswettbewerb in dem Fachseminar für Altenpflege der TÜV Rheinland Akademie Aachen vorbereitet haben, fanden wir besonders die Ziele sehr erwähnenswert, denn die Ziele sind wie folgend:

  • die Stärkung des Ansehens des Pflegeberufes in der deutschen Gesellschaft, das Hervorheben der qualitativ anspruchsvollen Arbeit in der Pflege und Betreuung von hilfe- und pflegebedürftigen Menschen,
  • das Stärken von Werten und Fachkompetenz Pflegender,
  • das Stärken der Wahrnehmung von Bedürfnissen und Problemen hilfe- und pflegebedürftiger Menschen und ihrer Familien und
  • das Zusammenbringen vieler junger Menschen zum jugendlichen Wettstreit aus allen Teilen Deutschlands sowie
  • die Unterstützung der sich beteiligenden Alten- und Krankenpflegeschulen bei der internen Qualitätssicherung.

Wow! dafür stehen wir doch jeden Tag in aller Herrgottsfrühe auf, strengen uns an, machen wir uns unseren Rücken kaputt, schieben  Dienste an den Feiertagen und springen bei Personalmangel ein.

„Bester Schüler in der Alten- und Krankenpflege“ 2018
„Bester Schüler in der Alten- und Krankenpflege“ 2018 Kurs AP5

 

„Bester Schüler in der Alten- und Krankenpflege“ 2018
„Bester Schüler in der Alten- und Krankenpflege“ 2018 Kurs AP4

Wir waren alle pünktlich da und freuten uns erstmal auf dem Mikroschrei, der die Veranstaltung musikalisch begleitet hat.

„Bester Schüler in der Alten- und Krankenpflege“ 2018
„Bester Schüler in der Alten- und Krankenpflege“ 2018 – Mikroschrei

Herr Jens Frieß mit seiner Art (er hat etwas von einem Karnevalsprinz) sprach zuerst über den Ablauf des Tages und mit Begeisterung stellte er die Initiative Pflege macht Schule.  Die jungen Menschen aus der Initiative  gehen freiwillig in die Schulen und zeigen den Beruf der Pflege ein Gesicht.- toll!

Danach sprach auch ein paar Worte Frau Sonja Müller aus der Nationalmannschaft Pflege. Die Spannung stiegt als wir erfahren haben was auch noch darüberhinaus möglich ist und was gemacht wird.

 

„Bester Schüler in der Alten- und Krankenpflege“ 2018
„Bester Schüler in der Alten- und Krankenpflege“ 2018

Während unsere Schülerinnen mit anderen Mitbewerbern die Klausur geschrieben haben, bekamen wir einen tollen Fachvortrag von Gerhard Schröder zum Thema Wenns hinten zwickt: neues zum Dekubitus.

Neu für uns war die Entstehung eines Dekubitus. Bisherige Forschung und Literatur sprach von Zeit, Druck und Disposition. Heutige Forschung besagt, dass Risikofaktoren für die Entstehung eines Dekubitus vor allem Druck, Scher-und  Zugkräfte, Mikroklima (Temperatur) und Reibung sind. Ein A und O ist bei dem Dekubitusrisiko die regelmäßige Hautinspektion – Beobachtung, Abtasten und Fingertest.

Bundeswettbewerb bester Schüler in der alten und Krankenpflege
Bundeswettbewerb bester Schüler in der Alten und Krankenpflege 2018

Als die Klausuren endlich korrigiert wurden, kamen noch viele Menschen der Pflegeszene –   unter andren der Vorsitzender des Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages Erwin Rüddel – , der Vorsitzende des GCC und Gewinner des Bundeswettbewerbes 2016 Mohammad Reza Nikbin.

Bundeswettbewerb bester Schüler in der Alten und Krankenpflege 2018 Köln
Bundeswettbewerb bester Schüler in der Alten und Krankenpflege 2018 Köln
Bundeswettbewerb bester Schüler in der Alten und Krankenpflege 2018 Köln
Bundeswettbewerb bester Schüler in der Alten und Krankenpflege 2018 Köln
Bundeswettbewerb bester Schüler in der Alten und Krankenpflege 2018 köln
Bundeswettbewerb bester Schüler in der Alten und Krankenpflege 2018 Köln

Endlich kam die Entscheidung! Die sechs Personen aus Nordrhein Westfalen, Hessen und Reinland Pfalz würden ausgewählt .

Bundeswettbewerb bester Schüler in der Alten und Krankenpflege 2018 köln
Bundeswettbewerb bester Schüler in der Alten und Krankenpflege Wir warten ganz aufgeregt!

Leider sind unsere beiden Schülerinnen nicht weiter gekommen und wir werden nicht nach Berlin fahren. Schade, aber DABEI SEIN IST ALLES UND WIR KOMMEN WIEDER!

Die Gewinner - Bundeswettbewerb bester Schüler in der Alten und Krankenpflege 2018
Die Gewinner – Bundeswettbewerb bester Schüler in der Alten und Krankenpflege 2018

Joy of Gospel Jahreskonzert 2018 in Düren

Darnita Rogers Joy of Gospel

Jahreskonzert 2018 Joy of Gospel in Düren

Joy of Gospel Jahreskonzert Düren
Joy of Gospel Jahreskonzert Düren

Am 18. März 2018 in der Christuskirche in Düren fand ein Jahreskonzert von dem Chor Joy of Gospel  statt. Schon eine Stunde vor Beginn bei Eiseskälte draußen  warteten Gospel Musik-Liebhaber geduldig vor der Kirche.  Nach Öffnung der Kirchentür war der Raum sofort mit Jung und Alt voll.

Dann kam SIE – Joy of Gospel Chorleiterin – Darnita Rogers und sorgte von der ersten Minute an für gute Laune, Herzlichkeit und Schunkeln der Zuschauer.

Darnita Rogers Joy of Gospel
Darnita Rogers Joy of Gospel
Joy of Gospel Darnita Rogers
Joy of Gospel

Eine Diva mit lyrischer Sopranstimme, egal was sie singt es klingt immer nach Weltstar. Sie spielt mit den Zuschauern und schau spielt mit ihrem ganzen Körper vor und mit den Zuschauern, aber auch mit ihrem Chor.

Joy of Gospel
Darnita Rogers Joy of Gospel

Eine Sex-Bombe (obwohl vielleicht dieser Ausdruck zum Kirchen Ambiente nicht so genau passt) von welcher man sich nicht satt sehen konnte. Mit ihrem Tanz, ihren leisen und kraftvollen Tönen, und vor allem mit ihrem Ehemann, mit ständiger Betonung auf wundervollen – Kirk Rogers.

Joy of Gospel Kirk und Darnita Rogers
Joy of Gospel Kirk und Darnita Rogers

Wir haben den Joy of Gospel Chor letztes Jahr in Langerwehe zum ersten mal gehört und uns sofort in das stimmgewaltige Auftreten verliebt.

Joy of Gospel Jahreskonzert Düren
Joy of Gospel Jahreskonzert Düren 

 

Joy of Gospel wird seit  2012 von Darnita und Kirk Rogers geleitet. Die beiden Amerikaner stehen für  Black Gospel  – der ursprünglichen Form amerikanischer Gospelmusik.

Joy of Gospel
Joy of Gospel

Schade, dass es so wenig Konzerte von Joy of Gospel gibt.  Wir werden dieses Jahr auf jedem Fall wieder nach Langerwehe kommen und an Open Air Festival Gospel meets Gospel im Töpfereimuseum Langerwehe teilnehmen.

Joy of Gospel
Joy of Gospel
Joy of Gospel
Joy of Gospel
Joy of Gospel
Joy of Gospel
Joy of Gospel
Joy of Gospel

Danke Joy of Gospel für die tollen Momente! Wir kommen wieder!

Joy of Gospel
Joy of Gospel

Rag’n Bone Man in Köln am 6. März 2018 Konzert

Ragn-Bone-Man-Konzert-Cologne-2018

Konzert von Rag’n Bone Man im Palladium in Köln

Auf diesen Abend mit dem Konzert von Rory Graham alias Rag’n Bone Man  haben wir uns schon lange  gefreut – es war ein Weihnachtsgeschenk… mit dem Auspacken mussten wir jedoch bis zum 6. März warten. Die Halle des Kölner Palladium war voll bis zum letzten Rand und alle kamen in  bester Stimmung.

Ragn-Bone-Man-Konzert-Cologne-2018 Vorgruppe
Ragn-Bone-Man-Konzert-Cologne-2018 Thales

Nach dem Support von einem schlumpfähnlichen Rapper Thales und  einer schwarzen Schönheit mit Weltstar- Stimme  mit Namen Grace Carter kam er endlich, und winkte uns einfach zu.

Ragn-Bone-Man-Konzert-Cologne-2018 GRACE CARTER
Ragn-Bone-Man-Konzert-Cologne-2018 GRACE CARTER

Jeder Song brachte uns Gänsehaut Momente. Er wirkte sehr gut gelaunt (obwohl sein Erscheinungsbild aus dem Fernsehn wirkte erst auf mich etwas ernsthaft, verschlossen und irgendwie unerreichbar). Als  er lachte, wirkte er so ehrlich. Die ganze Band hatte Spaß an dem gemeinsamen musizieren.

Ragn-Bone-Man-Konzert-Cologne-2018
Ragn-Bone-Man-Konzert-Cologne-2018

Rory Graham sorgte mit seinen tiefen Stimme für Intimität und emotionale Momente einerseits und für Spielereien mit Publikum anderseits.

Ragn-Bone-Man-Konzert-Cologne-2018
Ragn-Bone-Man-Konzert-Cologne-2018