Die Corona Plandemie geht weiter und der Verstand geht weg

Corona Plandemie geht so:

Heute: Maske? keine dabei? dann können Sie kein Geschäft, kein Kino, kein Bar oder öffentliche Verkehrsmittel mehr betreten… Haben Sie eine Bescheinigung vom Arzt? Diese wird nicht akzeptiert, vielleicht ignoriert, nach Echtheit in Frage gestellt.

Morgen: Ohne Bankkarte kann man nichts bezahlen. Mit Bargeld können Sie nicht bezahlen … Arbeit verloren, weil nicht in Systemrelevanten Beruf gearbeitet. Insolvent gegangen. Pech

Übermorgen: Sind Sie nicht geimpft? Sie haben kein Reiserecht mehr, können von keinem Unternehmen eingestellt werden, sich frei bewegen oder öffentliche Verkehrsmittel nutzen, von der Gesellschaft ausgeschlossen.

Demnächst: Sie haben keinen Nano- Chip in Ihren Körper implantiert, dann haben Sie keinen Zugang zu absolut allem! Ihre Menschenrechte existieren nicht mehr …sind Sie dann überhaupt noch ein Mensch?

Sie werden ein Ausgestoßener sein, ein Feind des Systems, nicht solidarisch, Covidiot, Extremist….. (die Liste mit dem Schimpfwörter ist unendlich lang!)
Alles bewegt sich nach einem gut etablierten Pandemie – Plan und die Menschen akzeptieren alles ohne selbst nachzudenken, ohne querzudenken. Wir lachen über Kinder, die an Weihnachtsmann oder Osterhase glauben. Diese kindliche Naivität finden wir süß und niedlich. Warum lachen wir nicht über uns selbst, dass wir den Politikern glauben, die uns sagen, dass sie nur das Beste für das Volk wollen, alles nur um uns zu schützen von dem Killer-Virus, der Corona heißt! Echt jetzt? Das ist aber weder noch süß oder niedlich!
Wann werden wir endlich den Fernseher ausschalten und unsere Augen öffnen?

Stop mit der Verbreitung der Fake-News und Angtsmache von MSM

Gehen Sie in den Wald solange Sie noch „dürfen“, genießen Sie es, hören Sie die Bäume summen? Das Wasser rauschen? Die Luft in die Brust stürmen?

Beobachten Sie aufmerksam das Geräusch, welches der Wind beim Vorbeistreichen an Bäumen erzeugt wird, dann kann man deutliche Unterschiede wahrnehmen, die von der Stärke des Windes abhängen. GENIEßEN SIE! Vielleicht wird das bald schon zu einem Luxus, oder einen Privileg gehören.

Genieße es!

Es passiert pure, rücksichtslose Einschüchterung der Menschen in diesem Land, baaaa .. auf der ganzen Welt. Die Regierenden sind besorgt ( ich würde gerne wissen, welche Schauspielschule sie den absolviert haben!) , dass die Zahl der Neuinfektionen aktuell stark steigen, jeden Tag werden neue Rekorde der Neuinfektionen gemeldet!

Die Medien wiederholen ständig erwartungsgemäß der Regierung dieses Droh-Mantra (den Begriff fand ich im Internet und so passend) – Tragen Sie eine Maske, Halten Sie Abstand! Kennen Sie die Hygienereglen .…Leider keiner erwähnt, dass, dies geschieht nur durch inzwischen millionenfach erzwungene und praktizierte PCR-Testungen, die der Herr Drosten (inzwischen der Träger der Bundesverdienstkreuzes, der laut Steinmeier zu den führenden Wissenschaftlern, denen eine führende Rolle in der Bekämpfung der Pandemie mitwirkt, gehört) uns serviert . Ich habe den Eindruck, dass Corona Virus will irgendwie mit uns nicht mitspielen, also kommt der künstliche Angst-Begriff Neuinfektionen. Und es funktioniert.

Ein Großteil der Bevölkerung verharrt in gehorsamer, normalerweise unvorstellbarer Schockstarre. Die Menschen ohne Maske ( Maske verbinde ich normalerweise mit Karneval, also etwas positiven, hier das Wort Maske im Bezug auf Corona ist für mich ein Lappen – meist dreckig oder ausgenutzt) im Gesicht wirken irgendwie noch mehr infektiös, das sind die Gefährdeter der Nationen, die Corona-Leugner, die Gesundheit anderen Menschen aufs Spiel setzen, die Schuldigen! und natürlich angesichts der Explosion der Neuinfektionsrate und unkontrollierten Verbreitung des Coronavirus erleben wir Comeback der künstlichen Panikmache, mit immer schärferer Sprache – Risikogebiete, Beherbergungsverbot, Vorlagen, Testergebnisse, Sicherheitsmaßnahmen, Freitesten, Maskenpflicht, Krisengebiete, Hotspot, Inzidenzwert, Testpflicht…….
Wir sind selbst schuld, dass die Coronazahlen wieder steigen, wir waren leichtsinnig, haben das Maskentragen nicht ernsthaft genommen, uns war der Urlaub in Risikogebieten wichtiger als unsere Gesundheit, wir haben uns umarmt, geküsst und vielleicht noch gefeiert, wir haben nach 23 Uhr Alkohol getrunken, und den Gastwirt falsche Aussagen bezüglich unseren Kontaktdaten aufgeschrieben, und waren sorglos, wir waren einfach unverantwortlich … jetzt haben wir die Quittung – Corona Comeback!

denke quer

Die Corona Jagd zieht seine Kreise, klares Durchsetzen von Recht und Ordnung wird zu der Hauptaufgabe der Gesundheitsämter! Und dabei was wissen wir den überhaupt von Viren? Jeder ist jetzt zu Corona Experten geworden. Wir sind alle Hobbyvirologen! Eine Studie nach der anderen. Man weiß nicht, welchen man glauben sollte. Bedauerlicherweise, gibt es kaum unabhängige Forschungen.
Es gibt außerdem keine einhelligen Ansichten darüber, was Viren eigentlich sind. Sicher ist sicher – die Regierung hat es geschafft uns den einen Virus gründlich bei zubringen. Was sind die Viren? hm….. ? Man kann jedoch erklären, was Viren NICHT sind und die ihnen zugeschriebenen Eigenschaften recht einfach widerlegen. Die Mikroskoptechnik zur Zeit reichte nicht aus, um Viren sichtbar zu machen. Die Schätzungen der Größe eines Virus reichen von 20 bis mehreren hundert Atomen.

https://www.berliner-kurier.de/gesundheit-oekologie/corona-spahn-will-alte-und-kranke-in-messehallen-impfen-lassen-li.108903?fbclid=IwAR1SnH8H0dkaMeGKB01y1yu3DdDXdYj7gzTWjNbkYT0gTrBgKz5z58R0OcE

Denke nach! Ist das den so in Ordnung? Ist das im Sinne der Gesundheit der Bevölkerung?


Der feste Glaube an Gefährlichkeit der Coronaviren hat sich eingebürgert, weil er verschiedenen Interessen, der Regierenden sowie der Pharmakonzernen, vielleicht noch ein Paar solchen, welchen wir nicht kennen, dient. Vielleicht wenn es keine Viren gäbe, würde für viele Ärzte und Patienten eine Welt zusammenbrechen. Wer weiß?
Mit der Virus-Ideologie und damit verbundenen Angstmache sind unvorstellbare Profite verbunden, die plötzlich wegfallen würden, wenn der Schwindel auffliegen würde. Es dreht sich um Milliarden und Abermilliarden Euro. Wir dürfen nicht vergessen, dass es in unserem Wirtschaftssystem immer vorrangig um Profit geht und nicht um Gesundheit oder andere essentielle Interessen der Bevölkerung.
Wer denkt schon heutzutage über Tumorerkrankte? AIDS -Kranke, wer kümmert sich um Präventionsmaßnahmen bezüglich Diabetes mellitus, Apoplex, Depressionen und all die unzähligen Krankheiten die auf der Welt noch gibt? Suizide fordern im Schnitt alle 40Sekunden ein Menschenleben, Milliarden Menschen leiden an psychischen Störungen, und die meisten davon werden einfach nicht behandelt. Wer denkt an sie?Wer kümmert sich um deren Gesundheit?

Und am lustigsten fand ich die Aussage von einem Experten (ich glaube , dass es der Prof. Streek war) , dass wir zur Zeit in Deutschland überraschenderweise keine Übersterblichkeit nachweisen, sondern sogar um 5000 Menschen Untersterblichkeit! – so ein Absurd, dass ich nicht mehr weiß ob ich lachen oder weinen soll? — ich gehe am besten in den Wald!;)

Für mich gelten folgende Regeln um mich selbst zu schützen, da ich merke, dass ich kurz von Verrückt werden bin:

denke selbst – Internetfund!

Heiliges Virus, das du reitest auf Aerosolen.
Geheiligt seien deine Infektionszahlen.
Deine zweite Welle komme.
Dein Wille geschehe wie in der ARD so auch im SPIEGEL.
Gib uns die Kraft, an den PCR-Test zu glauben.
Und vergib uns unsere Zweifel an der Aufrichtigkeit der Sponsoren der WHO.
Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von unserem Immunsystem.
Denn dein ist die Weltherrschaft und der Lockdown und das Infektionsschutzgesetz in Ewigkeit. Amen.

Ein umgeschriebenes Gebet von Karsten Montag

Solange wir den Humor nicht verlieren, gibt es noch Hoffnung auf menschliche Zukunft

https://www.facebook.com/querdenken241/

Spaziergang für die Freiheit Dreiländereck

Die Ganze Welt geht auf die Straßen um gegen die Corona – Maßnahmen zu demonstrieren. Auch die Niederländer sind mit den Einschränkungen durch die angebliche Corona-Pandemie nicht einverstanden. Willem Engel (so ein niederländischer Michael Ballweg) hat am 19. September einen Friedensmarsch am Dreiländereck organisiert. Dabei waren die Querdenker, die Gelbwesten, Friedenskämpfer, Corona-Chorsänger und einfach ganz normale Covidioten. Die Niederländer machten diesmal nicht wie die ganze Welt- einfach Großdemo mitten in den Großstadt! Die demonstrieren in dem sie durch den Wald gegangen sind!
Und das ist toll so!

Waldspaziergang für den Frieden
Waldspaziergang für den Frieden
kleine Eindrücke 19.09.2020 Vaals Dreiländereck
durch den Wald für den Frieden

Wir fühlten uns bei dem Spaziergang sehr willkommen, frei und miteinander verbunden und die sprachlichen Barrieren spielten keine Rolle. Auf der großen Wiese bei einem Fotoshooting ( wie auf einer Hochzeit!) lernten wir uns miteinander kennen. Angekommen wieder am Dreiländereck in Vaals feierten wir bei guter Musik den wunderbaren Tag der Frieden. In der Luft Duft der gerauchten Joints spürte man auch die grandiose Liebe für die Freiheit.

auf der Wiese
Willem Engel auf der Wiese bei dem Friedensmarsch
angekommen, Dreiländereck
Willem Engel, Dreiländereck
Dreiländereck
für den Frieden und Freiheit am Dreiländereck

Die Polizei blieb im Hintergrund ( ich habe stolze vier Polizisten an dem Tag gezählt), nicht einmal an Menschen gerichtet.

Nach der Demo organisierten die Querdenker 241 einen gemeinsames Picknick im Frankenberger Park in Aachen.

Picknick von Querdenken 241
CoronaChor aus Aachen

Ich bin für mehr Spaziergänge, mehr Festivals, mehr Picknicks, mehr Singtreffen, mehr Demonstrationen mit viel kuscheln, viel umarmen für die freie Niederlande und für die ganze Welt !

Querdenken in Berlin: Frieden, Freiheit, Liebe

Querdenken

Wer es glaubt, in Berlin auf der Demo waren am 29.08.2020 vor allem nur Rechtsextreme, die demonstrierten, so soll er sich diese Fotos anschauen und sich selbst ein Bild machen.

Mahatma Gandhi Demo am 27.08.2020 auf dem Breitscheidplatz, Berlin
Mahatma Gandhi, Demo am 27.08.2020 auf dem Breitscheidplatz, Berlin
Demo, 29.08.2020, Berlin
Demo, 29.08.2020, Berlin
der 8-Jähriger mit selbst gebastelten Plakat für Freiheit und Frieden 29.08.2020 Berlin Demo
der 8-Jähriger mit selbst gebastelten Plakat für Freiheit und Frieden
Berlin invites Europe
ein ganz normaler Demonstrant! 29.08.2020 Berlin ( Bild im Internet gefunden)
28.08.2020. Berlin, Brandenburger Tor
28.08.2020. Berlin, Brandenburger Tor, Kundgebung Querdenken
Camp Auflösung in der Nähe von Tipi am Kanzleramt, Kinder mit der Friedens-flagge rufen laut: Friede, Freiheit, Liebe !
Querdenker-Camp Auflösung in der Nähe von Tipi am Kanzleramt, Kinder mit der Friedens-flagge rufen laut: Friede, Freiheit, Liebe !
Frieden, Freiheit, Liebe für die Welt Querdenker-Camp
Frieden, Freiheit, Liebe für die Welt, Querdenker-Camp in der Nähe von Tipi am Kanzleramt

Denke nach: Warum lag der Focus der Polizei nicht auf den verfassungswidrigen Symbolen, zu beschlagnahmen, sondern nur auf die Einhaltung der Abstandsregelung und Infektionsschutzmaßnahmen auf der Querdenker Demo. Warum werden die Proteste gegen die Regierung in Belarus von der deutschen Regierung gelobt, vielleicht auch unterstützt, und in dem eigenen Land verboten. Die Menschen die friedlich demonstrieren möchten werden auf übelste beleidigt. Die Medien berichten von Reichsbürgern, Nazis, Corona -Leugner, Covidioten und sogar Holocaust-Leugner!

Demo Berlin 28.08.2020
Demo Berlin 28.08.2020 – so sehen Reichsburger, Neonazis und Corona-Leugner aus! ??
Der Zug ist von der Polizei gestoppt, bzw. aufgelöst, wegen nicht Einhaltung von Abstand! 29.08.2020. Berlin
Wir sitzen alle geduldig auf der Straße , der Zug würde von der Polizei gestoppt und blockiert, es strömten immer mehr Menschen nach und wegen nicht Einhaltung von Abständen wurde sie letztendlich aufgelöst! 29.08.2020. Berlin

Querdenker schreiben sich groß auf die Brust ( eigentlich auf Rücken 🙂 – Frieden, Freiheit, Liebe und distanzieren sich klar von Rechtsradikalen, Rechtsextremen– aber auch Linksradikalen und Linksextremen Gedankengut und deren Handeln. Coronairrsinn ist mittlerweile bis in unser Blut gedrungen. Wir haben Angst vor einander, Angst die eigene Meinung zu äußern, Angst den Job zu verlieren, Angst vor der Ausgrenzung der Gesellschaft. Wer möchte von uns schon als Spinner bezeichnet werden? Wenn im TV Corona als gefährlicher, tödlicher Virus dargestellt wird, dann ist es halt so und an den Maßnahmen, welche die Regierung sich überlegt hat, haben wir uns zu halten. Punkt!

Ein Misstrauen gegenüber der Politik oder Medien, ein Hinterfragen nach Richtigkeit der Einschränkungen, Selbstanalyse der Daten, Fakten, Zahlen, wird von der Mehrheit, ohne gegen Argumente nicht akzeptiert. Wofür? Selbstdenken/ Querdenken ist nicht erwünscht! Aber wer hat denn nun am Ende tatsächlich recht?  Ja, es ist einfacher zu ertragen, dass alles richtig ist, vielleicht auch deshalb weil wir das Ausmass nicht wahr haben wollen das es nicht um unsere Gesundheit geht, sondern ausschließlich um Politik, Macht und Geld.

Straße der 17.Juni, Berlin, Demo 29.08.2020
Straße der 17.Juni, Berlin, Demo 29.08.2020

Ich bin keine Ärztin, keine Virologin, habe keine wissenschaftliche oder höhere Ausbildung. Ich bin nur eine Pädagogin, die die Welt unter anderem als Lehr und Lernort sieht. Ich fühle, dass die ganzen Maßnahmen und Einschränkungen weder für unseren Körper, Geist und auch nicht und vor allem nicht für unsere Seele gesund sind.

angekommen :) unter der Siegessäule, Berlin 29.08.2020
angekommen 🙂 unter der Siegessäule, Berlin 29.08.2020
angekommen :) unter der Siegessäule, Berlin 28.08.2020
angekommen 🙂 unter der Siegessäule, Berlin 29.08.2020

Ich war in Berlin und musste leider vor allem am späteren Abend dieses herzzerreißende und abgrundtief hässliche Spiel der Polizei miterleben. Vorher habe ich nur im TV oder auf dem YT Kanal solche Filme gesehen. Jetzt war ich selbst Zeugin wie ein meditierender Mensch von der Polizei auf brutale Weise von dem Platz abgeführt wurde. Unvorstellbar grausam. Es hat mich in tausend Stücke zerrissen. Die Bilder gehen aus meinem Kopf nicht mehr weg.

Soll denn das unsere neue Realität sein? Abstand, Masken, Impfung, letztendlich Spaltung der Gesellschaft, Kriesen in den Familien, Freunden, Bekannten, den Menschen nebenan, Abstumpfen von positiven Emotionen. Ist dann das Leben noch lebenswert?

Durch die Erhöhung der PCR-Tests steigen logischerweise auch die „Infizierten“-Zahlen seit Mitte Juni deutlich an, aber die Zahl der Covid-19-Krankheitsfälle werden im gleichen Zeitraum kontinuierlich immer weniger. Von Grippe-Toten wird dieses Jahr gar nicht berichtet, als ob es diese gar nicht 2020 gäbe. Finde den Fehler.

Zuletzt meine Reflexion zu den Tagen in Berlin!

Ich habe viele wunderbare Menschen kennengelernt. Und wieder von Obdachlosen bis zu Wissenschaftlern! Von Familien-Vätern bis zu „Spaßvögeln“. Mit manchen werden sich hoffentlich lebenslange Freundschaften schließen. Wir waren alle mit den gleichen, gemeinsamen Ziel vor Ort! – Frieden, Freiheit, Liebe !

ein bewegender Moment für mich als der Obdachloser sein Handy rausgeholt hat und postete auf mehreren Plattformen Bilder aus der Demo;) Brandenburger Tor, Berlin
28.08.2020 Demo Berlin
ihn werde ich nie vergessen! 28.08.2020 Berlin
Abend vor dem Demo, Unter den Linden, Berlin
Abend vor dem Demo, Unter den Linden, Berlin
Minzy
Das Frauchen von Minzy und Minzy selbst haben wir lieb gewonnen. Sie haben uns 2 Tage lang in Berlin begleitet.
27.08.2020 Berlin, Breitscheidplatz
Bärbel und Minzy, 27.08.2020 Berlin, Breitscheidplatz
Berlin invites Europe
mein absoluter Respekt – dieser Mensch- ein Chinese, in Indien groß geworden, jetzt in Kanada lebt, macht Urlaub in Berlin. Er tätowierte sich am Oberarm – Querdenken 😉 – ich liebe solche Menschen!
30.08.2020, Berlin, Brandenburger Tor,
30.08.2020, Berlin, Brandenburger Tor,
Brandenburger Tor, 30.08.2020 Berlin
Wir warten mit Kosta auf die Kundgebung vor dem Brandenburger Tor, 30.08.2020 Berlin
Dr. Bodo Schiffmann gibt Interview vor dem Brandenburger Tor , Berlin , 28.08.2020
Dr. Bodo Schiffmann gibt Interview vor dem Brandenburger Tor , Berlin , 28.08.2020
Wir haben auch  den Sebastian - Psychologiestudent  getroffen. Er erreicht mit seinen einfachen Erklärungen und Aufzeigen von Fakten Hunderttausende.
Wir haben auch den Sebastian – Psychologiestudent getroffen. Er erreicht mit seinen einfachen Erklärungen und Aufzeigen von Fakten Hunderttausende.
Berlin, 28.08.2020
Der junge Mann- Pflegehelfer aus Berlin weinte vor dem Mikro als er erzählte wie die alten Menschen unter der Coronamaßnahmen leiden.
Captain Future und Supermann- auch solche Figuren waren dabei mit sehr bewegten Reden!
Captain Future und Supermann- auch solche Figuren waren dabei mit sehr bewegten Reden!

Es ist leichter, die Menschen zu täuschen, als sie davon zu überzeugen, dass sie getäuscht wurden. Mark Twain

29.08.2020 Berlin ivites Europe
29.08.2020 Berlin ivites Europe

Ich hoffe, wir wachen endlich auf und merken, dass wir getäuscht werden! Ich hoffe, dass wir zurück zu unseren alten Normalität kehren. Ich hoffe, dass die Spaltung zurück geht! Schon darüber nachzudenken, oder darauf hoffen finde ich absurd! Sollten wir uns nicht lieber Gedanken machen unsere Welt halt schöner zu gestalten? Statt zu der Normalität zu kehren? Als wenn wir im Krieg wären! Nur der Feind ist nicht deutlich definierbar!

Ich glaube, dass die Liebe die stärkste Kraft ist und diese auch siegen wird!

Ich hoffe auf Frieden!

gefunden am 30.08. 2020 im Tiergarten, Berlin,  Friedenstaube
gefunden am 30.08. 2020 im Tiergarten, Berlin, Friedenstaube

Die Rede von Robert F. Kennedy ( von der keinerlei öffentlichen Medien berichtet haben!) war beidrückend und herzbewegend. In diesem Moment spürten wir alle die Einheit , die Zusammengehörigkeit, Hoffnung!

Berlin invites Europe, 29.08.2020 Robert F. Kennedy
Berlin invites Europe, 29.08.2020 ( Bild im Internet gefunden)
R.F. Kennedy in Berlin, Demo 29.08.2020
warum berichteten Medien nicht über den Besuch von Kennedy in Berlin am 29.08.2020?

Für mich persönlich war die Rede von einem christlichen Priester ein Highlight aller Reden. Er entschuldigte sich für die Kirche, die nicht genug Hilfe in Zeiten von Angst und Hoffnungslosigkeit den Bedürftigen gab. Wenn wir anfangen zu verstehen, dass die Welt sich nicht nur um uns dreht, sondern wir uns gemeinsam mit der Welt, wird die ersehnte Veränderung statt finden können. Es liegt nur an uns! An Dir und an mir!

Berlin invites Europe, 29.08.2020
Camp am Tipi am Kanzleramt, Berlin, 28.08.2020 Berlin
Friedensfee , Camp am Tipi am Kanzleramt, Berlin, 28.08.2020 Berlin
Frieden Freiheit Liebe – ich stehe drauf!
Querdenker 241 Aachen
Demo Berlin, 29.08.2020, ich war für meinen Land Polen in Berlin!
Demo Berlin, 29.08.2020, ich war für meinen Land Polen in Berlin!
Querdenken 241 Aachen bei Berlin invites Europe
Querdenken 241 Aachen bei Berlin invites Europe

Ich werde weiterhin zur Demos fahren, neue Plakate gestalten, ich werde meine Mitmenschen umarmen, ich werde meine Verantwortung übernehmen für ein Miteinander, für Zusammenhalt, für das alles worauf ich stehe!

Berlin, 29.08.2020
Berlin invites Europe
Diesen Plakat haben wir in der Nacht nach der Demo am 29.08.2020 in der Nähe von Brandenburger Tor gefunden. Wir nahmen ihm mit, damit er nicht von der Müllabfuhr entsorgt wird, und am nächsten Tag trugen wir ihm stolz zu der Kundgebung. Viele Menschen haben das Plakat fotografiert und lobten uns für das Spruch. Als sie die Geschichte hörten, bedankten sie sich herzlich, für uns war klar- wir nehmen ihm nach Hause mit!
Frieden Freiheit Liebe Berlin 29.08.2020
Frieden Freiheit Liebe Berlin 29.08.2020
Merkel - Bundespressekonferenz 28.08.2020
welche neue Realität möchtest Du? ( Bild im Internet gefunden)
Bild Zeitung, Spahn Corona Bilanz
nach der Demo, 02.09.2020

Denke nach! Hinterfrage! Mach Dir selbst ein Bild! Bleib gesund!

die Welt braucht ….

die Welt braucht
die Welt braucht

 

Die Welt braucht

mehr Hoffnugssuchende,

mehr Geschichtenerzähler,

mehr Freudenträger,

mehr Traumprodezenten, 

mehr Friedensliebhaber

und mehr Liebesbauern…

 

Die Welt braucht Empathie

und wir brauchen die Welt……