Wir für unsere Grundrechte

Aachener für eine menschliche Zukunft mit Kooperation mit Querdenken 241 laden am Samstag, den 6. März um 15 Uhr zu einer Kundgebung auf dem Aachener Markt.

Traut Euch

Traut euch, leistet Widerstand, für die Demokratie in diesem Land,
schließt euch fest zusammen, schließt euch fest zusammen.
Traut euch, leistet Widerstand
… aber wie??

nur mit Liebe!

Warum fehlt uns die Liebe im Alltag nicht? Warum ist es lächerlich darüber zu sprechen? Warum halten wir unsere Gefühle für uns allein, warum trauen wir uns nicht zu lieben? Was kann die Liebe schon bewirken?

Was immer Du tust, tue aus ganzem Herzen, und habe niemals Angst, deinen Mut, Fleiß und Deine Überzeugung zu zeigen. Alles mit Liebe!

Lass deine Liebe wie ein offenes Buch sein, in dem alle Seelen lesen können. Sie ist das wunderbarste Gefühl der Welt, lass deshalb diese Liebe frei in dir fließen. Es wird sich lohnen, obwohl dafür lieben wir nicht, dafür leben wir auch nicht.

Liebe ist nicht blind, aber sie sieht nur das Allerbeste im geliebten Menschen, und so bringt sie das Allerbeste hervor. Sei nicht wählerisch, wenn es um die Liebe geht. Halte einfach dein Herz offen und lass die Liebe in gleichem Maße zu allen Seelen fließen.

Sie ist wie die Sonne und scheint gleichermaßen auf alle. Die Liebe kann man nicht wie ein Wasserhahn an- und abdrehen. Die Liebe schließt nie aus, sie ist nie besitzergreifend. Je bereitwilliger du sie teilst, desto größer wird sie. Halte sie fest, und du wirst sie leider verlieren. Lass sie los, und sie kehrt tausendfach zu Dir zurück und wird eine Freude und ein Segen sein für alle, die daran teilhaben.

Nur wenn man das Ziel kennt, findet man auch den Weg!


Traut euch, leistet Widerstand, für die Demokratie in diesem Land,
schließt euch fest zusammen, schließt euch fest zusammen.
Traut euch, leistet Widerstand …mit Liebe..

Persönliche Freiheit ist immer in friedlichen Herzen

Freiheit ………sie ist wertfrei und bringt sich zum Ausdruck durch positiven Gefühle,
die man empfindet beim Anblick von allem, was ein Herz erfreut. Meine Freiheit hat Flüge, sie ist gleichzeitig in mir und außerhalb meines Körpers. Sie fängt mit der Berührung an, wo sie endet? Kann einen Freiheit überhaupt enden?

Wir alle teilen den selben Atem auf dem selben Planet! Alles ist miteinander verbunden, alles, auch wir. Der Mensch schuf nicht das Gewebe des Lebens, obwohl er denkt manchmal so , als wäre er selbst der Schöpfer, er ist darin nur eine Faser. Faser, auf welche man nicht verzichten darf. Was immer wir diesem Gewebe antun , das tun wir uns selbst an…

Freiheit hat keine Geschwindigkeit, kennt keine Sorgen, keinen Angst! Freiheit tut alles das, was es richtig ist, sie kümmert sich darum, das Körper und Geist sich wohl fühlen!


Frieden geht mit scharfen Blick mit Respekt auf die Erde und auf Alles was auf ihr lebt. Frieden dient zum Wohle der gesamten Menschheit, sie stärkt die Kräfte, übernimmt die volle Verantwortung für alle Taten.

Und wie geht die Liebe?

Die Liebe ist unsere innere Stimme die in enger Verbindung mit dem großen Geist bleibt, sie zeigt Respekt den Nächsten, und damit bringt sich selbst den Respekt entgegen. Die Liebe verwendet die Anstrengung für das höhere Gute, sie ist ehrlich und glaubwürdig und selbstlos.

Die menschliche Eigenschaft, die ich am liebsten verstärken würde , ist die Empathie. Sie vereint uns in einem friedlichen, liebenden Zustand. 2020 war (ist noch) ein besonderes Jahr, wo die Empathie eine besondere Rolle spielt. Manche Menschen, die uns bis jetzt empathisch vorkamen, zeigten sich leider in Krisensituation, unter der Solidarität-Mantel voller Hass auf Andersdenkenden. 2020 ist mir, neben der Wichtigkeit von den Frieden, Freiheit und Liebe, auch die Bedeutung von Glauben klar geworden. Tatsächlich ist es so, dass mein Glauben meine Welt bestimmt. Ich bin der Meinung, dass Alles was wir glauben möchten oder eben auch nicht, erschafft die Welt um uns. Man sagt nicht umsonst, Glauben kann Berge versetzen.

Unser Blick auf die Welt ist entscheidend ob wir uns hilflos oder stark fühlen.

Ob wir glauben, dass wir etwas verändern können? Und es auch tun, oder lieber im Opferdenken verharren, immer mit der Hoffnung, dass jemand anderes kommt und für uns denkt und uns rettet. Es hängt von uns jeden selbst.

Wenn Du im Glauben bleibst,
dass Du der Schöpfer deiner Welt bist,
wirst Du irgendwann anfangen Wunder zu sehen
.

Ich wünsche uns allen einen göttlichen Leben im Jahr 2021 mit Frieden, Freiheit und Liebe!

Lichterzug 11.12.2020 Aachen

Lichterzug Aachen

Querdenken 241 Aachen lädt nach sehr erfolgreichen Lichterzügen vom 14.11.2020 und 27.11. 202 erneut zum Zug durch unsere Stadt ein.

Wir möchten diese friedvolle Stimmung erhalten. Lasst uns friedlich die Lichter der Liebe durch unsere Straßen tragen.

Wir treffen uns am Freitag, den 11.12. 2020 kurz vor 18 Uhr am Kugelbrunnen in Aachen mit unseren Lichtern.

 

Nicht ohne uns 01.08.2020 Berlin Demo zum Tag der Freiheit

Demonstration 1.8.20 Berlin

Berlin! Berlin! Wir fahren nach Berlin!

Wir bestehen auf die ersten 20 Artikel unserer Verfassung,
insbesondere auf die Aufhebung der Einschränkungen
durch die Corona-Verordnung von:

  • Artikel 1: Menschenwürde, Menschenrechte, Rechtsverbindlichkeit der Grundrechte
  • Artikel 2: Persönliche Freiheitsrechte
  • Artikel 4: Glaubens und Gewissensfreiheit
  • Artikel 5: Freiheit der Meinung, Kunst und Wissenschaft
  • Artikel 7: Schulwesen
  • Artikel 8: Versammlungsfreiheit
  • Artikel 11: Freizügigkeit
  • Artikel 12: Berufsfreiheit
  • Artikel 13: Unverletzlichkeit der Wohnung

1. AUGUST 2020, 11 UHR, BRANDENBURGER TOR

Zunächst einmal eine Kurzübersicht:
1. August, 11:00 Uhr: Start Umzug durch Berlin
1. August, 14:30 Uhr: Kundgebung auf der Straße des 17. Juni
1. August, 18:00 Uhr: Tanz für Freiheit und Grundrechte Straße des 17. Juni
2. August: 11:00 Uhr: Kundgebung auf dem Platz des 18. März
2. August: 15:00 Uhr: Kundgebung im Mauerpark
Nicht ohne uns
Nicht ohne uns

SOMMER DER DEMOKRATIE

NICHT OHNE UNS

 Demokratischer Widerstand besteht weiterhin

  • auf die ersten 20 Artikel unserer Verfassung!
  • auf die Würde der Alten & der Kranken!
  • auf Verhinderung obrigkeitsstaatlicher Schikanen!
  • auf Beendigung des Notstands-Regimes!
  • auf Wahlen & umfassende Transparenz!
  • auf demokratische Regeln für unser künftiges Wirtschaftssystem!

Dafür fahren wir nach Berlin! Und ich bin dabei 🕊️😊

Ende der Pandemie!

 

Es ist überwältigend, wer sich alles an diesem Wochenende auf den Weg
macht, um mit uns gemeinsam den 1. August als neuen Feiertag in die
Herzen der Deutschen zu schreiben. Am 2. August gilt es, das Ganze
abzurunden mit zwei von Querdenken-Regionalgruppen organisierten
Veranstaltungen.

Großdemo Berlin

Das Ende der #Pandemie
Der Tag der Freiheit

Treffpunkt:

Samstag, 1. August 2020
Straße des 17. Juni
#Berlin 10:30 Uhr
#BrandenburgerTor

An dem Umzug nehmen ca. 11 Großfahrzeuge teil sowie, die Friedensfahrzeuge.
Ob die bereits koordinierte Startreihenfolge eingehalten
werden kann, wissen wir leider erst am Veranstaltungstag. Geplant ist jedoch,
dass sich die Teilnehmer des Umzuges jeweils zwischen den Fahrzeugen
einreihen.
Einige Gruppen haben sich auch darauf geeinigt, entsprechende Stadtschilder
zu erstellen, hinter denen man sich einfinden kann. Hier ist die Kreativität der
einzelnen Gruppen gefragt.
Die aktuell geplante Strecke sieht wie folgt aus:

Route Spaziergang Berlin
Route Spaziergang Berlin

  • Aufzug durch Berlin 14:30 Uhr
  • Eintreffen des Aufzugs 15:30 Uhr
  • Hauptkundgebung #querdenken711 bis ca 21 Uhr
    #FreieMedien #SelberDenken #AlternativeMedien #eingeschenkttv

Offizieller Programm Plan und Redner ab 15:30

 

Party Programm Plan Berlin 1.8